VG-Wort Pixel
Anzeige

ZAHNREINIGUNG HAMBURG Professionelle Zahnreinigung: In Hamburg setzen Experten auf aktuelle wissenschaftliche Standards

Bildmotiv zum Artikel: Professionelle Zahnreinigung: In Hamburg setzen Experten auf aktuelle wissenschaftliche Standards
AllDent Holding GmbH
Auch wer seine Zähne regelmäßig mit Zahnbürste, Zahnseide und Zahnzwischenraum-Bürstchen gründlich putzt, erreicht schwer zugängliche Stellen nicht optimal. Hier können sich Zahnbelag und Zahnstein bilden, die zu Karies und einer Entzündung des Zahnbetts (Parodontitis) führen können. Um dem vorzubeugen, empfiehlt sich eine professionelle Zahnreinigung. Auch in Hamburg ist es nicht ganz leicht, eine PZR von geschulten Fachkräften nach aktuellen wissenschaftlichen Empfehlungen zu gleichzeitig fairen Preisen zu bekommen.

PZR als lohnende Investition in die (Zahn-)Gesundheit

Bei einer professionellen Zahnreinigung werden die Zähne rundum - auch an Problemstellen - mithilfe von speziellem Equipment gereinigt. Dabei werden nicht nur hartnäckige Beläge entfernt, sondern auch oberflächliche Verfärbungen durch Farbstoffe aus Lebens- und Genussmitteln wie Kaffee, Softdrinks oder Rotwein. Somit sind die Zähne nach einer PZR meist deutlich heller. Zugleich kann das Kariesrisiko durch eine PZR um 70 Prozent reduziert werden, da sich Bakterien an den gereinigten und polierten Zähnen nicht mehr so schnell ansetzen können - und auch einer Parodontitis wird vorgebeugt. Das wiederum wirkt sich positiv auf die Gesamtgesundheit des Organismus aus und stärkt das Immunsystem. Kurzum: Man tut sich selbst und seinen Zähnen mit einer professionellen Zahnreinigung etwas Gutes.

Experten empfehlen, eine PZR zweimal pro Jahr durchführen zu lassen. Implantatträger und Risikopatienten (etwa mit Diabetes, Zahnfleischerkrankungen oder freiliegenden Zahnhälsen) sollten ihre Zähne öfter professionell reinigen lassen.

Laut Verbraucherzentrale kostet eine professionelle Zahnreinigung rund 100 Euro. Gesetzlich versicherte Patienten müssen die Kosten in der Regel selbst tragen. Es gibt jedoch einige Krankenkassen, die sich an den Kosten beteiligen. Wer über eine private Zusatzversicherung verfügt oder voll privat versichert ist, sollte sich im Vorfeld bei seiner Krankenkasse erkundigen, ob die Kosten übernommen werden. Es lohnt sich also, bei einer PZR neben der gründlichen Durchführung auch die Preise im Auge zu behalten.

Professionelle Zahnreinigung in Hamburg bei AllDent

Im AllDent Zahnzentrum Hamburg führen nur speziell geschulte Fachkräfte eine professionelle Zahnreinigung durch

Das AllDent Zahnzentrum in Hamburg verfügt über eine eigene Abteilung zur professionellen Zahnreinigung mit hellen und modernen Behandlungszimmern. Hier werden Patienten ausschließlich von speziell geschulten und erfahrenen Fachkräften nach aktuellen wissenschaftlichen Empfehlungen und den Vorgaben der Stiftung Warentest behandelt. Zudem nehmen sich die zahnmedizinischen Prophylaxe-Assistenzen pro Behandlung rund eine Stunde Zeit für die Zahnreinigung und eine ausführliche Mundhygiene-Beratung. Die Qualität ihrer Arbeit wird am Ende der Behandlung immer von einem Zahnarzt begutachtet. "Bei AllDent finden viele Patienten über die Qualität und die Freundlichkeit der Prophylaxe-Mitarbeiter Zugang zu unserem Haus und werden Stammpatienten. Die Prophylaxe-Kräfte sind neben den Mitarbeitern am Empfang das Gesicht des Zahnzentrums", berichtet Dr. Dr. Ruben Stelzner von der AllDent-Geschäftsleitung.

Umfassende Behandlung zu günstigen Festpreisen

AllDent hat eine eigene Abteilung für professionelle Zahnreinigungen mit speziell eingerichteten, hellen und modernen Behandlungszimmern

Trotz der hohen Behandlungsstandards profitieren Patienten bei AllDent von günstigen Festpreisen. So kostet die professionelle Zahnreinigung hier nur 49 Euro∗∗. Vor einer PZR bei AllDent werden bei einer Kontrolluntersuchung individuelle Besonderheiten geklärt. Diese Leistung ist für Kassenpatienten kostenlos.

Unmittelbar vor der PZR sollten Patienten ihre Zähne normal mit Zahnbürste und Zahnpasta putzen. In der Praxis werden dann zuerst die Zähne, Zahnflächen und Zahnzwischenräume umfassend gereinigt sowie von hartnäckigen Belägen und Zahnstein befreit. Dafür kommen je nach Bedarf und Wunsch ein Ultraschall-, ein Airflow-Gerät oder reine Handinstrumente zum Einsatz. Dann werden mithilfe verschiedener Poliermethoden die Zähne geglättet und damit auch oberflächliche Zahnverfärbungen beseitigt. Zum Abschluss werden die Zähne mit einem Fluoridlack versiegelt. Er härtet die Zahnoberfläche und schützt vor neuen Bakterienangriffen. Zusätzlich wird im AllDent Zahnzentrum die Zunge gründlich gereinigt, da sich auch dort viele Bakterien tummeln, die auf die Zähne übersiedeln können. Dieser Schritt gehört nicht zur Standardbehandlung. Zuletzt erhält der Patient eine medizinische Mundspülung. Mithilfe einer Intraoralkamera wird den Patienten der Vorher-Nachher-Effekt einer Zahnreinigung sehr anschaulich gezeigt.

Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung kann bakteriellen Zahnerkrankungen wirksam vorbeugen. Im AllDent Zahnzentrum in Hamburg wird die PZR nach höchsten Leistungsanforderungen zu günstigen Festpreisen angeboten. Das positive Feedback der Patienten – beispielweise in den Google-Kommentaren – spricht für die Qualität der Behandlung.

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/gesundheit-pflege/aerzte-und-kliniken/was-kostet-eine-professionelle-zahnreinigung-12916#:~:text=Die%20Kosten%20f%C3%BCr%20eine%20professionelle%20Zahnreinigung%20(PZR)%20schwanken%20stark.,nach%20der%20privaten%20Geb%C3%BChrenordnung%20ab.
∗∗ Preisbeispiel für gesetzlich Versicherte bei durchschnittlichem Aufwand. Die tatsächlichen Kosten ergeben sich aus individuellen Umständen gemäß der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ).