VG-Wort Pixel
Anzeige

WOCHENENDHAUS KAUFEN Ein Wochenendhaus kaufen als Rückzugsort für die ganze Familie

Bildmotiv zum Artikel: Ein Wochenendhaus kaufen als Rückzugsort für die ganze Familie
Wochenendhaus von ALPS Residence in Murau © ALPS Residence
Urlaub mit der ganzen Familie in den eigenen vier Wänden - dieses Konzept in Verbindung mit einer attraktiven Geldanlage und regelmäßigen Mieteinnahmen findet immer mehr begeisterte Investoren. Ein Unternehmen aus Pullach vermittelt seit 25 Jahren Ferienimmobilien in den schönsten Lagen in Bayern und Österreich an Privatanleger, die ein Wochenendhaus kaufen und vermieten wollen.

Urlaub mit den Liebsten

AlpenParks Hagan Lodge - Altaussee © AlpenParks

"Emotionale Rendite" - dieser Begriff bezeichnet das Phänomen, dass man eine Kapitalanlage nicht nur für die Rendite und die Wertsteigerung, sondern auch zum eigenen Freitzeitnutzen verwenden kann. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung bietet diesen Mehrwert wie kaum ein anderes Investment. Denn hier gibt es nicht nur ein Anlageobjekt, das eine Mietrendite erwirtschaftet und das seinen Wert langfristig steigert, sondern auch einen schönen Ort, um mit der Familie Urlaub zu machen. Viel zu selten schaffen wir es, mit Kindern, Eltern und Großeltern ein paar schöne gemeinsame Tage zu verbringen. Was aber eignet sich dafür besser als die eigene Ferienimmobilie, zum Beispiel in den Bergen? Ein Wochenendhaus kaufen, das verbindet eine ganze Reihe von Vorteilen für die ganze Familie buchstäblich unter einem Dach. Rückzugsraum mit Privatsphäre, Einrichtung nach eigenen Vorstellungen, wunderschöne Natur, Sportmöglichkeiten, Spaziergänge, gemeinsames Kochen und Essen: Das alles steht Eigentümern zur Verfügung - und zwar unabhängig von Haupt- oder Nebensaison, Buchungssituation und Dauer des Aufenthalts.

Wochenendhaus kaufen und vermieten

Blockhaus/Wochenendhaus im Virgental © Alpenimmobilien.de

Die oben genannten Vorteile sprechen eindeutig für den Kauf einer eigenen Ferienimmobilie. Es sprechen aber noch wesentlich mehr Aspekte dafür. Denn ein eigenes Chalet, eine Almhütte oder schlicht eine Ferienwohnung in den Alpen - all diese Immobilien bieten den Vorteil der lukrativen Vermietung. Die Alpen gehören zu Europas Top-Urlaubszielen. In der Pandemie hat sich dieser Trend noch verstärkt - insbesondere im Hinblick auf den ungestörten Urlaub in einer ungeteilten Immobilie. Ferienhäuser und Wohnungen sind bei Touristen in den vergangenen anderthalb Jahren immer beliebter geworden - mit deutlichen Folgen für die Märkte.

Ferienimmobilien in den Alpen sind begehrt und rar gesät. Die Preise sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Doch es gibt sie noch immer, die attraktiv gelegenen, hochwertigen Objekte, die auf Käufer warten. Die Alpenimmobilien GmbH ist Marktführer bei der Vermittlung von Ferienhäusern und -wohnungen in den Bergen im deutschsprachigen Raum. Durch die langjährige Tätigkeit in Bayern, Österreich und der Schweiz verfügen die Experten von Alpenimmobilien über sehr gute Kontakte zu Projektentwicklern, Bauträgern und Kommunen. Dadurch erhalten sie immer wieder Exklusivaufträge für die Vermittlung von Neubau-Immobilien, aber auch attraktiven Objekten aus dem Bestand.

Wer ein Wochenendhaus kaufen und vermieten möchte, hat in Alpenimmobilien zudem einen erfahrenen Partner für die professionelle Verwaltung und Vermietung an seiner Seite. Erprobte und vor Ort erfahrene Spezialisten kümmern sich um alles während der nicht selbst genutzten Zeiten: Werbung, Empfang, Reinigung, Wartung, Verwaltung, Abrechnung - viel entspannter kann man die Investition in eine Ferienimmobilie kaum gestalten.

Das richtige Objekt am richtigen Standort

Michael M. Andre von Alpenimmobilien - Experte für den Kauf von Wochenendhäusern in den Alpen © Alpenimmobilien.de

Alpenimmobilien hat 25 Jahre Erfahrung bei der Vermittlung von exklusiven Ferienhäusern und Wohnungen in den gefragtesten Alpenregionen. Das vom TÜV zertifizierte Unternehmen wählt die geeigneten Objekte anhand eines 80-teiligen Prüfkatalogs aus. Alle Aspekte müssen stimmen: Makro- und Mikro-Lage, Infrastruktur, beste Erreichbarkeit, Sport- und Wellness-Angebote in der Nähe, Architektur und Grundriss, Zustand, Material, Ausstattung und PKW-Stellplatz. Wenn alle Kriterien vollständig erfüllt sind, kommt das entsprechende Objekt in die Vermarktung und findet in der Regel schnell seine neuen Eigentümer. Die Vermittlung ist für den Käufer provisionsfrei - noch ein Grund mehr, mit Alpenimmobilien ein Wochenendhaus zu kaufen.

Alles deutet darauf hin, dass gut gelegene und ausgestattete Ferienimmobilien auch in den kommenden Jahren voll ausgelastet sein und daher ihren Wert noch einmal steigern werden. Die Zinslage ist ideal, der Zeitpunkt stimmt. Daher sollten sich Privatanleger, die sich mit dem Thema Ferienimmobilie bereits befasst haben, beim ersten unverbindlichen Gespräch mit den Experten von Alpenimmobilien einen Überblick über ihre Chancen und Möglichkeiten machen.

Frischluft und Bergpanorama, Abgeschiedenheit mit der ganzen Familie, Ruhe, Sport, Wellness - und dazu ein Objekt, das regelmäßige Mieteinnahmen und eine Wertsteigerung garantiert: Das ist das attraktive Gesamtpaket, das sich für Privatanleger ergibt, die ein Wochenendhaus kaufen und erfolgreich vermieten möchten. Die Alpenimmobilien GmbH vermittelt seit 25 Jahren Ferienimmobilien in Bayern und Österreich - auf Wunsch mit dem vollen Vermietungsservice.