VG-Wort Pixel
Anzeige

WINDDICHTE FLEECEJACKE Nachhaltige, winddichte Fleecejacke sucht kuschelige Langzeitbeziehung

Bildmotiv zum Artikel: Nachhaltige, winddichte Fleecejacke sucht kuschelige Langzeitbeziehung
elkline GmbH
Insbesondere auf dem Modesektor spielt Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Zumindest sollte es so sein. Denn kaum eine Branche gilt als so kurzlebig und rücksichtslos wie die Bekleidungsindustrie - und zwar auf Kosten vieler Menschen, die an der Produktion beteiligt sind. Doch auch hier setzt ein Umdenken ein, wie ein Hamburger Outdoor-Label beweist, das bereits seit zwei Jahrzehnten seine winddichten Fleecejacken aus fair gehandelten Rohstoffen mit Blick auf lange Haltbarkeit herstellt.

Fairtrade in der Mode - mehr als ein Trend

Winddichte Fleecejacke Fat Chance

Wer viel draußen ist, weiß, wie wichtig auch im Frühling und selbst im Sommer kuschelige Basics aus Fleece sind: Ob in den frischen Morgenstunden oder abends, beim gemütlichen Beisammensitzen auf der Terrasse - eine Fleecejacke gilt als perfekte Begleitung für jede Situation und jedes Wetter. Kein Wunder also, dass Kleidungsstücke aus Fleece in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen haben. Und zwar nicht nur im Sport und beim Wandern, sondern auch in der Stadt, im Biergarten oder beim Sightseeing.

Doch ebenso wichtig wie winddichte, atmungsaktive und bequeme Kleidung ist ein nachhaltiger Umgang mit endlichen Ressourcen. Gerade in der Bekleidungsbranche ist da noch viel Luft nach oben, denn viel zu wenige Hersteller achten auf die Herkunft ihrer Materialien sowie auf deren Verarbeitung.

Nachhaltig dem Wetter trotzen

Dass es auch im Outdoor-Bereich anders, nämlich fair und nachhaltig, zugehen kann, beweist ein Hamburger Label, dessen winddichte Fleecejacken aus recyceltem Polyester bestehen. Was viele überraschen wird: Bereits seit über 20 Jahren wird bei Elkline robuste, langlebige Qualitätsmode aus nachhaltigen Fasern vertrieben. Ob Biobaumwolle, Naturfasern, das bereits erwähnte recycelte Polyester oder Ökotex und zahlreiche GOTS-und bluesign-zertifizierte Materialien: Seit jeher wird bei Elkline Wert auf Verarbeitung und die Herkunft der Stoffe gelegt.

So beinhalten die umweltschonenden, lösemittelfreien Bio-Stoffe jede Menge Know-how. Denn bei Elkline hat man nicht nur früh erkannt, wie wichtig ein ressourcenschonender Umgang mit Materialien im Bekleidungsbereich ist, sondern auch, dass clever designte Stücke wie die winddichte Fleecejacke dazu beitragen, ihrem Träger lange Zeit Wärme und Freude zu spenden. Denn wohl nichts ist nachhaltiger als die lange Nutzung von Produkten und Kleidung.

Winddichte Fleecejacke - die beste Begleiterin für ein rücksichtsvolles Leben

Winddichte Fleecejacke Fat Chance

Ein weiterer Aspekt, dem die winddichten Fleecejacken von Elkline wie das Modell "fat chance" absolut gerecht werden: Sie machen gute Laune. Die guten Stücke halten nämlich nicht nur, was sie versprechen, nämlich warm; sie sind zudem wasserabweisend, atmungsaktiv und ultraweich. Diese Fähigkeiten, kombiniert mit einem zeitlosen, multifunktionalen Design, heben unweigerlich die Stimmung - denn egal, wie stark der Wind pfeift oder das Thermometer fällt, die schicken Alleskönner bleiben treu, halten kuschelig warm und sehen dabei einfach gut aus. Neben all dem Umweltschutz ist das ein Punkt, der in der Mode niemals unterschätzt werden sollte: die Liebe zum Design.

Elkline meint es mit der Nachhaltigkeit tatsächlich ernst und setzt auf Transparenz bei der gesamten Lieferkette: Die QR-Codes im Etikett verraten immer genau, wo die einzelnen Materialien herkommen - vorbildlich.