VG-Wort Pixel
Anzeige

SPIRITUELLES BUSINESS COACHING Spirituelles Business Coaching: "Business by Inner Wisdom"

Bildmotiv zum Artikel: Spirituelles Business Coaching: "Business by Inner Wisdom"
© Annie Spratt
Ein spirituelles Business Coaching bei Phönixfrau Coaching unterstützt Solopreneure, die ihr Business neu ausrichten oder so aufbauen möchten, dass es ihrer inneren Weisheit entspringt. Damit erhöht sich die Frequenz, die das Business aussendet. Das sorgt dafür, dass die richtigen Menschen zu einem finden können und Solopreneure tiefe Freude bei der Ausübung ihrer Tätigkeit finden. Im folgenden Interview berichtet Simone Mäkelä von ihren persönlichen Erfahrungen und erzählt offen, wie sie selbst ihr Business spirituell ausgerichtet hat.

Frage: Frau Mäkelä, was bedeutet Spiritualität im Business für Sie?

Antwort: Spiritualität bedeutet für mich, die eigene innere Weisheit in das tägliche Leben zu integrieren und damit einen natürlichen Fluss zu ermöglichen. Im Business braucht es Mut, der inneren Weisheit zu folgen, denn es ist noch eher ungewöhnlich. Der Markt ist laut und propagiert eine Botschaft von "Ich zeige dir, wie es geht". Ein System soll für alle passen. Der zweite Trend drückt sich so aus: "Folge deiner Freude und dann wirst du erfolgreich". Das reicht nicht! Es verstärkt allenfalls die Selbstzweifel, wenn es nicht so funktioniert, wie wir es uns vorgestellt haben.

Business und sichtbar werden ist viel mehr. Im Kern geht es darum, sich selbst und seinem Business zu vertrauen und das Eigene in die Welt zu bringen. Dein Business, deine Regeln! Du legst fest, mit wem du arbeiten möchtest und was das Beste ist, was du diesen Menschen bieten kannst. Deine Quelle: deine innere Weisheit.

Folgen wir ihr, kommt alles in den Fluss. Wir planen nicht mehr, sondern lassen Konzepte und Angebote entstehen. Wir erschaffen intuitiv Wege, auf denen unsere Kunden – ich nenne sie Soulmates – zu uns kommen können. Wir wirken, statt jemanden zu überzeugen. In uns finden wir alles so, wie es exakt zu uns passt: von der Businessausrichtung über die Social-Media-Strategie bis hin zu passenden Tools und sogar passenden Preisen. Alles hat seine eigene Frequenz. Im spirituellen Business Coaching bei mir geht es darum, deine höchste Frequenz zu finden und dein Business auf diese Frequenz auszurichten.

Das geschieht nicht von heute auf morgen, auch für mich war es ein Weg – vor allem des Loslassens – von "so funktioniert es" und eines tiefen Vertrauens in den Fluss des Lebens und dass alles zum genau richtigen Zeitpunkt zu uns kommt. Es ist eine wunderbare, sehr befreiende Erfahrung.

Jedes Business hat seine eigene feine Frequenz und Ausstrahlung

© Annie Spratt

Frage: Was genau hat sich bei Ihnen verändert?

Antwort: Wie viele andere auch bin ich voller Elan und aus vollem Herzen gestartet. Ich hatte so viel in die Welt zu bringen. Ich habe erstmal eine Bruchlandung hingelegt. Ich habe alles gegeben und die Resonanz war mau. Es hat gerade mal so gereicht, wenn überhaupt. Und es fühlte sich gar nicht so leicht und freudvoll an, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Dabei sah ich immer wieder ein Bild vor mir, das ich nicht deuten konnte: Ein Phönix, der energielos am Boden saß. Heute weiß ich, dass das ein Bild der Energiefrequenz meines Business war – es heißt Phönixfrau und der Phönix ist mein Krafttier. Wenn ich heute hineinspüre, sehe ich den Phönix voller Freude und Leichtigkeit in der Luft schweben. Die Frequenz hat sich erhöht, indem ich meine Wahrheit durch mein Business ausgedrückt habe. Jeder kann ein solches Bild in sich spüren.

Vieles hat sich seitdem verändert. Paradoxerweise läuft es nun so, wie ich es mir immer gewünscht habe und was vorher absolut gar nicht funktioniert hat oder sehr schwer und zäh war: Meine Soulmates finden mich. Sie wissen schnell, dass sie zu mir passen – oft ist es eine intuitive Entscheidung. Sie lassen sich von meiner Energie leiten. Und es ist immer ein "Perfect Match". Wir gehen in die Tiefe und haben gemeinsam eine sehr transformierende Zeit.

Außerdem bin ich nicht mehr damit beschäftigt, laut in den sozialen Medien zu schreien oder neue Angebote auf den Markt zu werfen und dabei nach einem Plan vorzugehen. Ich schreibe etwas, wenn ich etwas zu schreiben habe. Ansonsten bin ich still und lasse meine gesetzten Impulse wirken. Gleichzeitig kümmere ich mich viel um die Reinheit meiner eigenen Energie und um meine innere Balance. Denn sie sind das Wichtigste, das ich habe.

Alle, die jetzt beginnen, ihre innere Wahrheit durch ihr Business auszudrücken, sind Early Adopter und Leaderinnen der neuen Zeit. Wir gehen Wege, die noch niemand gegangen ist – damit andere uns nachfolgen können.

Simone Mäkelä, feinfühlige Trainerin und Business Coachin

Frage: Wenn jemand für ein spirituelles Business Coaching zu Ihnen kommt − was machen Sie dann?

Antwort: Im Kern geht es immer um die Frage: Wo drücke ich in meinem Business nicht meine innere Wahrheit aus und wie kann ich diese in das Bestehende integrieren? Gemeinsam entdecken wir, weshalb und wodurch meine Soulmates gehemmt werden. Zum Beispiel, weil sie Angst haben, sich zu zeigen, wie sie wirklich sind. Oder sich nicht genug vertrauen. Wir tauchen in die Tiefe und finden die Ursachen dafür.

Manchmal können meine Soulmates die Wahrheit spüren, aber sie in ihrem Business nicht klar umsetzen. Dann verwende ich gern die Gene Keys als eine Landkarte. Dort kann man zum Beispiel herauslesen, welche Formate gut geeignet sind, warum Kunden zu einem kommen und welche Themen die Kunden bewegen. Auch das eigene Thema und die Mission lassen sich so noch einmal gut überprüfen. Denn viele fragen sich nach einer Weile – vor allem dann, wenn der Erfolg ausbleibt: Ist es wirklich das richtige Business für mich? Allein das Reflektieren hebt die Frequenz des Business spürbar an und meine Coachees kommen der Leichtigkeit und Freiheit, nach der sie sich sehnen, ein großes Stück näher.

Wer Interesse an einer Zusammenarbeit mit Simone Mäkelä hat und ein spirituelles Business Coaching für sich in Betracht zieht, kann hier Kontakt mit der ausgebildeten Coachin und Trainerin aufnehmen.