VG-Wort Pixel
Anzeige

SCHNäPPCHEN Schnäppchen: Nie mehr Angebote, Preisfehler und Gutscheine verpassen!

Bildmotiv zum Artikel: Schnäppchen: Nie mehr Angebote, Preisfehler und Gutscheine verpassen!
Adobe Stock Photos
Wer regelmäßig auf der Suche nach Schnäppchen ist, dem ist vielleicht Folgendes schon aufgefallen: Mitunter werden Produkte online zu sehr niedrigen Preisen angeboten. Doch nicht immer steckt ein Angebot wie etwa ein Tagesdeal dahinter. Manchmal handelt es sich schlichtweg um einen Tippfehler, also um einen Preisfehler. Wer keine Preisfehler, Tagesdeals, Gratisartikel und Gutscheine mehr verpassen will, sollte auf dem Schnäppchen Blog Mein-Deal vorbeischauen oder sich die "Dealapp" herunterladen.

Preisfehler und Tagesdeals

Online zielgenau die "wahren" Schnäppchen finden - © AdobeStock // dashu83

Handelt es sich bei einem besonders günstigen Angebot tatsächlich um einen Preisfehler, dann ist schnelles Handeln gefragt. Denn wenn der Verkäufer das Missgeschick bemerkt, wird er es sofort beheben. Auch kann es sein, dass der Verkäufer die Bestellung nachträglich storniert. Es empfiehlt sich also, mit PayPal zu bezahlen. Nicht nur bei Preisfehlern, sondern auch bei Tagesdeals muss der Käufer schnell sein. Zeitlich begrenzte Angebote sind zumeist auch mengenmäßig begrenzt. Das bedeutet: Es gibt ein begrenztes Kontingent, das häufig bereits nach wenigen Minuten ausverkauft ist. Tagesdeals kennt man von Amazon und eBay. Hierbei handelt es sich in der Regel um wirklich gute Angebote. Mittlerweile springen aber diverse Onlineshops auf verschiedenen Bereichen auch auf den Zug der Tagesdeals und Blitzangebote auf. Da ist es nicht immer sicher, ob das Angebot tatsächlich ein Schnäppchen ist.

Zum Thema

Schnäppchen entdecken

Im Schnäppchen-Blog Mein-Deal werden deshalb nur jene Deals vorgestellt, die den Namen "Schnäppchen" wirklich verdienen. Die Besonderheit von Mein-Deal ist, dass dort alle Deals geprüft und nach Kostenfallen durchforstet werden. Damit sich jeder User ein eigenes Bild machen kann, wird immer auch ein unabhängiger Preisvergleich beigefügt. Zur besseren und vor allem schnelleren Orientierung trägt die Einordnung in Kategorien bei. Beliebte Kategorien sind beispielsweise "Blitzangebote", "China Gadgets" und "eBay".

Unter mein-deal.com sind aber nicht nur Tagesdeals und Preisfehler zu finden. Es gibt auch eine stets aktuelle Auflistung von Gratisproben für Drogerieartikel, Haushaltsartikel, Lebensmittel und viele weitere Bereiche. Auch werden auf der Plattform aktuelle Cashback-Aktionen vorgestellt.

Mein-Deal - für Schnäppchenjäger

Mit Mein-Deal macht das Shoppen Spaß - © AdobeStock // Antonioguillem

Der Schnäppchen-Blog Mein-Deal besteht bereits seit 2009 und wird von Redakteuren betrieben, die ein gutes Gefühl dafür entwickelt haben, welche Deals echte Preisschlager sind und wann es sich um einen Fake handelt. Echte Schnäppchenjäger sollten sich im Google Play Store die "Mein Deal"-App holen, um keine Deals, Preisfehler und Gratisprodukte mehr zu verpassen.

Unter mein-deal.com sowie in der dazugehörigen App werden nur Schnäppchen vorgestellt, die diese Bezeichnung auch verdienen.