VG-Wort Pixel
Anzeige

REMOTE LEADERSHIP Remote Leadership Coaching - so lässt sich die Corona-Krise erfolgreich meistern

Bildmotiv zum Artikel: Remote Leadership Coaching - so lässt sich die Corona-Krise erfolgreich meistern
Zielpunktgenau
Im Rahmen der virtuu-Studie wurden im vergangenen Jahr rund 500 Führungskräfte zu ihrem Umgang mit der Corona-Krise befragt. In diesem Beitrag erfahren Interessierte, mit welchen Herausforderungen sich Führungskräfte am stärksten konfrontiert sehen, wie sie damit umgehen und wo Führungskräfte ein Remote Leadership Coaching machen können, um ihre Mitarbeiter bestmöglich durch die Krise zu führen.

Herausforderungen der Corona-Krise

Gemäß der virtuu-Studienergebnisse zählt eine effektive Kommunikation zu den größten Herausforderungen der Krise. Emotionale Aspekte der Kommunikation stehen hier ganz besonders im Fokus. Ein Großteil der Führungskräfte ist unsicher, wie er den Teamspirit hochhalten, Mitarbeiter emotional unterstützen und effektive Online-Meetings gestalten kann. Eine eher untergeordnete Rolle spielen dagegen technische Probleme.

Als zweitgrößte Herausforderung hat sich die Produktivität des Teams herauskristallisiert. Viele Führungskräfte sorgen sich darum, wie sie als Team nach wie vor die nötigen Arbeitsergebnisse erbringen können.

Nicht zuletzt stellt auch das Selbstmanagement Führungskräfte vor eine große Herausforderung. Viele Geschäftsführer und Teamleiter fragen sich beispielsweise, wie sie ihre Arbeit aus dem Homeoffice effektiv gestalten und ihre Motivation aufrechterhalten können. Mehr als die Hälfte der Studienteilnehmer gab an, dass die Mitarbeiter vor der Krise noch nicht im Homeoffice gearbeitet hätten.

Umgang mit den Herausforderungen

Neben den größten Herausforderungen liefert die Umfrage auch Informationen über deren Umgang. Es hat sich gezeigt, dass es für Führungskräfte wichtig ist, sich um das eigene Wohlbefinden zu kümmern. Nur emotional stabile Führungskräfte können sich auch effektiv um andere Mitarbeiter kümmern. So ist beispielsweise der Kontakt zu anderen Führungskräften wertvoll. Durch einen intensiven Austausch erkennen Führungskräfte, dass sie in ihrer Situation nicht allein sind.

Beim Umgang mit Mitarbeitern ist eine regelmäßige und empathische Kommunikation wichtig. Nur so fühlen sich Mitarbeiter in ihren Sorgen, Ängsten und Befürchtungen ernst genommen. Ein souveräner Umgang mit der vorhandenen Technik hilft dabei, Online-Besprechungen persönlich, interaktiv und produktiv zu gestalten.

Nicht zuletzt sollten Führungskräfte regelmäßig ihr eigenes Mindset hinterfragen. Es sollte die Bereitschaft vorhanden sein, Mitarbeitern Vertrauen zu schenken statt sie zu kontrollieren. Kleine Erfolge müssen von Führungskräften wahrgenommen und dem Team entsprechende Anerkennung entgegengebracht werden.

Remote Leadership Coaching für Führungskräfte

Da Mitarbeiter verunsichert sind und sich teilweise sogar um ihre Existenz sorgen, ist eine professionelle Führung in Krisenzeiten besonders wichtig. Mit ihren Online-Coachings stärkt das Beratungs- und Coaching-Unternehmen Zielpunktgenau die Führungsqualitäten von Führungskräften. Im Rahmen eines Coachings lernen Führungskräfte, wie eine professionelle Führung möglich ist, bei der sich alle Mitarbeiter wohl und wertgeschätzt fühlen. Die Module des Coachings unterstützen Führungskräfte dabei, Herausforderungen zu meistern und ihre Ziele (zum Beispiel Produktivität oder Verbesserung der Vertriebsergebnisse) trotz Krise zu erreichen oder sogar zu übertreffen. Dabei erhalten Führungskräfte Tipps und Anleitungen zum Selbstmanagement und zur Kommunikation mit dem Team und den einzelnen Mitarbeitern.

Vorteile eines Coachings bei Zielpunktgenau auf einen Blick:

• Reduzierung demotivierender Erlebnisse
• Mehr Struktur in den Gesprächen und Meetings
• Aufrechterhaltung der Bindung zum Unternehmen
• Verbesserter Austausch mit dem Team
• Ziele setzen und erreichen
• Nerven und Zeit sparen

Das Beratungs- und Coaching-Unternehmen Zielpunktgenau mit Niederlassungen in Brandenburg, Niedersachsen und dem Saarland ist bundesweit tätig. Das Team besteht aus etablierten und erfahrenen Beratern, Mentoren, Trainern und Gastreferenten. Im Rahmen individueller Coachings steht Zielpunktgenau Unternehmen mit interdisziplinären Kompetenzen zur Seite.