VG-Wort Pixel
Anzeige

MANUSKRIPT EINSENDEN Buchverlag verrät, wie Neuautoren ihr Manuskript einsenden sollten

Bildmotiv zum Artikel: Buchverlag verrät, wie Neuautoren ihr Manuskript einsenden sollten
novum Verlag für Neuautoren
Um ein Buch zu publizieren, ist ein Verlag nötig. Doch wie bekommt man als Neuling einen Fuß in die Tür der Welt der Sachbücher und der Belletristik? Ein Verlag, der sich auf unbekannte Autoren spezialisiert hat, gibt Tipps und erklärt, wie man ein Manuskript einsenden sollte.

Über die Schwierigkeit, einen Verlag zu finden

Als noch unbekannter Autor ist es oft schwierig, einen etablierten Verlag von sich und dem eigenen Werk zu überzeugen. Auch kostet es zunächst einiges an Überwindung, den jahrelang verfassten Roman überhaupt einzusenden, ihn also fremden Augen anzuvertrauen. Dementsprechend groß ist schließlich die Enttäuschung, wenn der Verlag das zugesandte Manuskript ablehnt oder erst gar nicht darauf reagiert. Kein Wunder, dass der Branche der Ruf der mangelnden Wertschätzung anlastet. Auch fehlendes Vertrauen in noch unentdeckte Talente ist bei Verlagen keine Seltenheit - dabei sind es doch gerade die neuen, frischen Autoren, die mit ihren Erstlingswerken für Furore sorgen.

Die gute Nachricht: Es gibt selbst in dieser so hart erscheinenden Branche Ausnahmen - nämlich Verlage, die sich auf unbekannte Autoren spezialisiert und es sich zum Ziel gemacht haben, neue Talente zu erkennen und zu fördern.

Einfach das Manuskript einsenden

So setzt der novum Verlag bereits seit über zwanzig Jahren auf Manuskripte unbekannter Autoren, anstatt wohlklingende Namen vorzuziehen. Damit bietet der Verlag Neuautoren die Chance, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, sich damit selbst zu verwirklichen und einen lang gehegten Traum in die Tat umzusetzen. Vor allem ermuntert der Verlag jedoch unerfahrene, unsichere Autoren, dass sie ihre Manuskripte einsenden, anstatt sie von vornherein zu demotivieren - auch mit Autorenwettbewerben wie dem novum Literaturpreis. Ziel des Literaturpreises ist es, die jeweils beste Frühjahrs- und Herbstnovität des novum Verlags auszuzeichnen und diese so hervorzuheben. Neuautoren erhalten durch den Preis eine größere Plattform, zudem ist die Auszeichnung mit 1.000 Euro dotiert.

Vor allem hält der novum Verlag viele Tipps und Tricks bereit, die Autoren kostenlos anfordern können: Über den Weg zum erfolgreichen Autor, kluges Buchmarketing und Verkaufserfolge. Außerdem erhalten Interessierte viele wissenswerte Informationen zur Aufbereitung ihres Manuskripts sowie verschiedene Adressen für die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz zu dessen Einsendung.

Spezial-Verlag für unbekannte Autoren

Erstes Buch veröffentlichen

Der novum Verlag genießt weltweit großes Ansehen, seine Lizenzen für Übersetzungen, Blindenschriftausgaben, Lernsoftware oder auch Verfilmungen bestätigen seine Reputation. Als Beweis des Erfolgs dienen über 3.000 Rezensionen in Printmedien wie Die Welt, Süddeutsche Zeitung oder Focus sowie Berichte in diversen TV-Formaten.

Der novum Verlag bietet unbekannten Autoren die Chance auf eine Veröffentlichung ihres Werks - schnell und unbürokratisch.