VG-Wort Pixel
Anzeige

HYALURON SERUM Hyaluron-Serum made in Germany: So lässt sich der Faltenbildung entgegenwirken

Bildmotiv zum Artikel: Hyaluron-Serum made in Germany: So lässt sich der Faltenbildung entgegenwirken
Adobe Stock Photos
Bereits ab dem Alter von 30 Jahren nimmt der Hyaluronsäuregehalt im Körper ab. Dies zeigt sich unter anderem in der zunehmenden Faltenbildung – besonders betroffen sind Gesicht und Dekolleté. Die Lösung für das Problem kann ein hochwertiges Hyaluron-Serum sein.

Hyaluronsäure bindet Feuchtigkeit

Hyaluronsäure übernimmt in den Hautschichten, im Bindegewebe und in den Gelenken eine elementare Funktion zur Speicherung von Wasser. Ein Hyaluronsäure-Molekül kann bis zum Tausendfachen seines Gewichts an Wasser aufnehmen. Hyaluronsäure sorgt für ein glattes, straffes Hautbild und als Gelenkschmiere für eine reibungslose Funktion der Gelenke. Ab dem Alter von 30 Jahren nimmt der Hyaluronsäuregehalt im Körper jedoch ab. Dies äußert sich in erster Linie in einer verstärkten Faltenbildung - vor allem in Hautpartien, die den Witterungsverhältnissen ausgesetzt sind wie Dekolleté und Gesicht. Letzteres wird zusätzlich durch die Mimik beansprucht.

Aber was ist eigentlich Hyaluronsäure genau?

Hyaluronsäure ist aus chemischer Sicht eigentlich gar keine Säure, sondern ein langkettiger Zucker – das Polysaccharid besteht aus den beiden Bausteinen Glucuronsäure und Acetylglucosamin. Die Anordnung und Kettenlänge der Zuckermoleküle bestimmt darüber, ob es sich um eine hochmolekulare (langkettige) oder um eine niedermolekulare (verhältnismäßig kurze) Verbindung handelt.

Hyaluronsäure konnte bis vor kurzer Zeit ausschließlich aus tierische Produkten hergestellt werden – zumeist wurde es aus Hahnenkämmen gewonnen. Dies stellte für Tierschützer, Vegetarier und Veganer aber ein Problem dar. Nicht nur aus ethischer, sondern auch aus allergischer Sicht: Denn Hyaluronsäure tierischer Herkunft kann nicht zu hundert Prozent gereinigt werden. Die enthaltenen tierischen Proteine können in vielen Fällen Unverträglichkeiten bewirken.

Moderne Produkte basieren auf Fermentation und können bereits während des Herstellungsprozesses dem gewünschten Molekulargewicht angepasst werden.

Was wird durch die Abnahme des Hyaluronsäuregehalts im Organismus bewirkt?

• trockene Haut

• Hautalterung und Faltenbildung

• verminderter Tonus der Haut

• Verlust der Hautelastizität

• Bindegewebsschwäche

• Gelenkerkrankungen (Arthrose)

• Verschlechterung der Sehkraft

• trockene Augen.

Der Unterschied zwischen hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure

Hyaluronsäure gehört zu den Polysacchariden, die am besten Wasser binden können. Entscheidend für die positive Wirkung auf den menschlichen Körper ist jedoch die Größe der Verbindung. Besonders langkettige Moleküle (hochmolekular) lagern sich auf der Hautoberfläche an und sorgen ohne die Bildung eines folienartigen Films dafür, dass die oberen Hautschichten mit Feuchtigkeit versorgt werden und sich ein angenehmes sowie deutlich strafferes Hautbild einstellt.

Niedermolekulare Hyaluronsäure hingegen weist eine wesentlich geringere Größe auf und kann dadurch die unteren Hautschichten erreichen. Eine Creme, die nieder- und hochmolekulare Hyaluronsäure kombiniert, gilt als besonders wirksam. Wichtig beim Kauf eines Produkts ist es, darauf zu achten, dass es sich um eine hochwertige und biokompatible Qualität handelt. Dadurch können Unverträglichkeiten so gut wie ausgeschlossen werden.

Hyaluron-Serum für eine deutlich glattere Haut

Nimmt der Hyaluronsäuregehalt der Haut ab, kann ein spezielles Hyaluron-Serum eine Verbesserung des Hautbilds bewirken. Das Hyaluron-Performance-Serum von Cosphera sorgt bei regelmäßiger Anwendung dafür, dass die Haut straff und elastisch bleibt. Die Kombination aus hochdosierter nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäure sorgt für eine besonders hohe Wirkeffizienz in den oberen und unteren Hautschichten. Die Hyaluronsäure-Partikel binden Wasser und erwirken dadurch ein deutlich strafferes Hautbild.

Für das in Deutschland hergestellte Faltenserum werden ausschließlich hochwertige Inhaltsstoffe verarbeitet; es eignet sich für jeden Hauttyp. Die Verträglichkeit und die Qualität des Hyaluron-Performance-Serums von Cosphera wurden dermatologisch, unter fachärztlicher Kontrolle, geprüft. Die dermatologischen Prüfungen des Produktes wurden mit der Note "sehr gut" abgeschlossen; im Epikutantest nach internationalen Richtlinien traten keine toxisch-irritativen Symptome auf. Für die Anwendung wird eine kleine Menge des Serums empfohlen, die auf die gereinigte Haut aufgetragen und sanft einmassiert wird. Bereits nach kurzer Einwirkzeit sind erste Erfolge spür- und sichtbar. Bei langfristiger Anwendung – im Idealfall morgens und abends sowie in der Kombination mit der Cosphera-Hyaluron-Creme aufgetragen – ist ein deutlich glatteres Hautgefühl zu bemerken.

Darüber hinaus unterstützt das Hyaluron-Performance-Serum von Cosphera unter anderem die Wirkung von Antioxidantien wie etwa dem Cosphera-Vitamin-C-Serum. Bei vielen Anwendern wurde zudem eine wundheilungsfördernde Wirkung bemerkt. Wird das Hyaluron-Performance-Serum von Cosphera beispielsweise nach der Rasur aufgetragen, so werden Hautirritationen minimiert sowie die Heilung von eventuellen Schnittverletzungen verbessert.
Dies ist unter anderem nach dem Rasieren von Vorteil.

Von den Cosphera-Hyaluronsäure-Kapseln profitieren

In Kombination mit den Cosphera-Hyaluronsäure-Kapseln kann der Feuchtigkeitsgehalt des Organismus gesteigert werden.

Hyaluronsäure kann zwar auch in geringeren Mengen über Nahrung aufgenommen werden – dies jedoch vor allem über Fleisch. Die Cosphera-Hyaluronsäure-Kapseln wirken in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse als Booster für den körpereigenen Hyaluronsäurehaushalt.

Neben einer strafferen Haut wird die Gelenkschmiere unterstützt. In Zusammenhang mit einer ausgewogenen Ernährung und ausreichender Bewegung können die Cosphera-Hyaluronsäure-Kapseln die Gelenke sowie das Gewebe mit wertvollen Nährstoffen versorgen. Die hochwertigen Inhaltsstoffe verbessern folglich nicht nur die Funktion der Haut, sondern auch die der Knochen und Knorpel.



Leistungsstarkes Pflegeprogramm von Cosphera

Ganzheitliches Wohlbefinden, ein frischeres Hautgefühl sowie gesündere Haare - das ist die Motivation des Kosmetikherstellers Cosphera. Neben der Hyaluron-Pflegeserie beinhaltet das Sortiment weitere wertvolle Produkte für die Schönheitspflege und das Wohlbefinden. Es umfasst Nahrungsergänzungsmittel wie Folsäure- und Biotin-Tabletten, Haar-Vitamine und Coenzym-Q10-Kapseln. Die Haarpflege wird durch ein Augenbrauen- und ein Wimpernserum abgerundet; die Hautpflege beinhaltet ferner Retinol- und Vitamin-C-Präparate.



Die Cosphera-Philosophie

Cosphera verwendet nur beste Inhaltsstoffe, die dem höchsten Niveau entsprechen und pro Produkt in ihrer Zahl minimiert sind. Das bedeutet: Bei Cosphera ist nur das in den Produkten enthalten, was auch wirklich notwendig ist. Die Unternehmensphilosophie von Cosphera bedeutet auch, dass auf tierische Inhaltsstoffe sowie Tierversuche verzichtet wird.

Alle Pflegeprodukte sowie Nahrungsergänzungsmittel von Cosphera werden in Deutschland hergestellt und enthalten nachweislich keine Silikone, Mineralöl, PEGs und Mikroplastik. Die Artikel sind auf der Homepage und im Amazon-Shop erhältlich.

"Es wird Zeit, zu strahlen!" – der Kosmetikhersteller Cosphera bietet hochwertige Pflegeprodukte für Haut und Haar zur inneren und äußeren Anwendung an. Alle Produkte werden in Deutschland hergestellt, sind zu 100 Prozent vegan und werden strengen Prüfungen unterzogen. Die Kunden von Cosphera profitieren von der Geld-zurück-Garantie, falls ein Produkt nicht ihren Wünschen entspricht.