VG-Wort Pixel
Anzeige

HILFE BEI GELENKSCHMERZEN Hilfe bei Gelenkschmerzen: Wirkung von Nahrungsergänzungsmittel wissenschaftlich bewiesen

Bildmotiv zum Artikel: Hilfe bei Gelenkschmerzen: Wirkung von Nahrungsergänzungsmittel wissenschaftlich bewiesen
NATURE & Partner
Mehr als fünf Millionen Menschen sind in Deutschland von Gelenkproblemen betroffen. Steifheit in den Gelenken, Arthrose und der Abbau von Gelenkknorpeln sind damit keine Seltenheit. Operationen helfen oft nicht weiter – und viele Betroffene suchen echte Hilfe bei Gelenkschmerzen. Medikamente, die nur die Schmerzen betäuben, reichen den meisten Menschen nicht aus.

Bewegung als Hilfe bei Gelenkschmerzen

Arthromangan

Gelenkschmerzen können viele Ursachen haben. Neben Arthrose oder Autoimmunkrankheiten wie Rheuma können auch Gefäßentzündungen, Morbus Bechterew, Schuppenflechte oder auch Darmentzündungen und vieles andere dafür verantwortlich sein. Bei manchen Erkrankungen ist ein operativer Eingriff nötig – jedoch nicht bei allen.

Vielen Formen von Gelenkschmerzen kann man auch vorbeugen. Eine gesunde Ernährung, Normalgewicht und ausreichende körperliche Aktivität halten die Gelenke fit. Regelmäßige Bewegung sorgt zum Beispiel dafür, dass die Gelenkschmiere ihre Schutzfunktion optimal entfalten kann. Über eine ausgewogene Ernährung werden die Gelenke außerdem mit allen nötigen Nährstoffen versorgt. Da es heutzutage schwierig sein kann, alle nötigen Vitamine und Mineralstoffe durch die Nahrung aufzunehmen, gibt es spezielle Nahrungsergänzungsmittel, die bei Gelenkschmerzen helfen.

Eierschalenmembran und Mangan für gesunde Knorpel

Arthromangan hier kaufen

Ein Nahrungsergänzungsmittel, das extra als Unterstützung für Gelenke und Knorpel entwickelt wurde, ist Arthromangan von der P.A.X. VITAL Performance S.L. Dieses bedient sich insbesondere zweier Inhaltsstoffe:

Eierschalenmembran: In dieser inneren Haut der Eierschale befinden sich über 70 Proteine und knorpel-identische Substanzen wie zum Beispiel Kollagen, Glucosamine, Hexosamine, Hyaluronsäure, Chondroitine. Diese sorgen dafür, dass die Gelenke geschützt sind. Für Arthromangan werden nur frische Eierschalenreste verwertet – dadurch handelt es sich um ein upgecyceltes Produkt.

Mangan: Dieses Spurenelement wirkt sich positiv auf die Gesunderhaltung der Knorpelmasse aus.

Die Wirkung von Arthromangan wurde bereits durch 12 wissenschaftliche Studien an medizinischen Hochschulen und Universitäten belegt. Es wirkt effektiv sowohl als Vorbeugung bei Gelenkproblemen als auch bei der Reduzierung von bestehenden Gelenkproblemen und Steifheit. Teilnehmer der klinischen Studien bestätigten dies und zeigten eine bessere Beweglichkeit. Darüber hinaus unterstützt das Präparat die Knorpel, indem es den Knorpelabbau verringert und zugleich wichtige Nährstoffe für den Wiederaufbau liefert.

Arthromangan wirkt langfristig

Die Studien untersuchten auch die langfristige Wirkung von Arthromangan: Bereits nach sieben Tagen bemerkt man einen Wirkungseintritt. Es zeigt sich eine deutliche Verbesserung der Symptomatik bei Arthrose-Patienten im Stadium 1 bis 3. Innerhalb des ersten Monats der Einnahme kommt es zu einer ständigen Verbesserung. Voraussetzung ist die durchgehende Einnahme der Arthromangan-Kapseln. Schmerzen und Steifheit verringern sich dadurch kontinuierlich bis zum 30. Tag der Einnahme. Die Studien belegen sogar eine Verringerung der Schmerzen und der Steifheit um bis zu 40 Prozent.

Im zweiten Monat ließ sich in den Studien eine anhaltende Wirkung beobachten. Viele Teilnehmer konnten ihre Schmerzen und Steifheit um über 50 Prozent reduzieren.

Im dritten Monat erreicht die Wirkung von Arthromangan ihr Maximum: Die immer noch gleichbleibende Verbesserung der Symptome führt zu einer deutlichen Steigerung der Lebensqualität und Aktivität der Betroffenen.

Arthromangan sollte einmal pro Tag eingenommen werden und ist laborgeprüft, zertifiziert und patentiert. Es wird ausschließlich in HACCP-/GMP-zertifizierten Produktionsstätten hergestellt.

Mehr über Arthromangan

Das Nahrungsergänzungsmittel Arthromangan von NATURE & Partner wirkt als Hilfe bei Gelenkschmerzen. In 12 Studien wurde die langfristige Wirksamkeit belegt. Teilnehmer konnten ihre Schmerzen um über 50 Prozent verringern und damit eine ganz neue Lebensqualität gewinnen. Wer eine Beratung wünscht oder Fragen zum Produkt Arthromangan hat, kann sich unter der folgenden Servicenummer 0800 40 40 779 (kostenlos aus allen deutschen/österreichischen Netzen) beraten lassen.