VG-Wort Pixel
Anzeige

FINANZBERATUNG UNABHäNGIG Warum eine gute Finanzberatung unabhängig sein sollte

Bildmotiv zum Artikel: Warum eine gute Finanzberatung unabhängig sein sollte
© Fischer Finanzpartner GmbH
Vermögensaufbau und Finanzplanung sind sehr individuelle Themen. Lösungen von der Stange gibt es daher nicht. Um die verschiedenen Ansprüche der Beratungskunden zu berücksichtigen, sollte die Finanzberatung unabhängig sein.

Beratung ist nicht gleich Beratung

Für private Kapitalanlegerinnen und -anleger führt der erste Weg bei der Planung der Finanzen häufig zur Hausbank. Die Idee dabei: "Dort kennen sie mich, dort wissen sie, wie es um meine Finanzen steht, dort lasse ich mich beraten". Was sich viele Bankkunden aber nicht klarmachen, ist, dass eine Bank nur eine begrenzte Produktauswahl anbietet, nur eigene Produkte oder diejenigen von kooperierenden Gesellschaften. Dieser Ausschnitt ist - gemessen am gesamten Kapitalmarkt - verschwindend gering. Hier das bestmögliche Investment zu finden, ist eher ein unwahrscheinlicher Glücksfall und weniger das Ergebnis einer seriösen Strategie. Dazu kommt, dass "Berater" überwiegend vorgeschrieben wird, welche Produkte zu vermitteln sind.

Wer die individuell passende Kapitalanlagelösung finden will, braucht also mehr als einen kleinen Marktausschnitt. Vermögensberatungen und Anlagevermittlungen haben in der Regel einen größeren Fundus, auf den sie zurückgreifen können. Doch auch hier gibt es durch exklusive Verträge und Provisionszahlungen an die Vermittler oft einen Interessenkonflikt. Eine Vermittlung wird ihrer Kundschaft in den meisten Fällen Investments empfehlen, die ihr selbst die größte Provision garantieren. Daher ist es bei der Auswahl des richtigen Gesprächspartners wichtig, darauf zu achten, dass die Finanzberatung unabhängig ist.

Unabhängigkeit ist unabdingbar

Andrea Fischer

Unabhängigkeit bedeutet, dass die Beratung frei von Interessen Dritter ist. Einzig das Interesse des jeweiligen Kunden steht im Zentrum der Beratung. Der Kunde oder die Kundin zahlt für die Beratung eine Gebühr und erhält dafür ein persönliches Angebot, das auf die individuellen Bedingungen und Bedürfnisse eingeht. Die Fischer Finanzpartner GmbH ist eine solche unabhängige Vermögens- und Anlageberatung. Geschäftsführerin Andrea Fischer und ihre Kollegen beraten auf Basis ihrer über 25-jährigen Erfahrung schwerpunktmäßig Familien, Geschäftsführer und Frauen auf dem Weg zu Altersvorsorge und finanzieller Absicherung. Das Beratungsunternehmen mit Sitz in Karlsruhe ist unabhängig von Banken und Finanzgesellschaften und verkauft selbst keine Produkte. Das Vergütungsmodell kann von der Kundin beziehungsweise dem Kunden frei gewählt werden: entweder die klassische, oben beschriebene Honorarberatung oder die Beratung auf Provisionsbasis - Kundinnen und Kunden haben jederzeit volle Transparenz über die Vergütung. Zur seriösen Beratung gehören neben Unabhängigkeit und Transparenz aber auch Flexibilität und Individualität, denn jeder Mensch bringt unterschiedliche Voraussetzungen, Vorlieben, Abneigungen, Ängste und Bedenken mit. Daher ist das persönliche Gespräch zum Anfang einer Beratung so wichtig.

Mit der richtigen Finanzberatung unabhängig werden

Andrea Fischer berät bundesweit und sogar europaweit Kundinnen und Kunden (auch per Videokonferenz). Was viele erst im Zuge der Corona-Krise entdeckt haben, ist bei Fischer Finanzpartner schon seit Jahren gelebter Alltag: das persönliche Gespräch auf Augenhöhe - auch über den Bildschirm. Die Beratung ist umfassend. Bei der ersten Analyse geht es nicht nur um bestehende Kapitalanlagen, sondern auch um begleitende Themen wie Eheverträge, Testamente, Versicherungen oder Patientenverfügungen. Oft werden hier Fehler gemacht, die Unruhe in die Altersversorgung und die familiäre Absicherung bringen können. Besonders für Frauen ergeben sich häufig schwierige Lagen, wenn sie durch Teilzeitbeschäftigungen nur wenig in ihre Rentenversicherungen einzahlen konnten und darüber hinaus über keine weiteren Sicherheiten verfügen. Die hier entstehenden Lücken in der Altersvorsorge sorgen häufig dafür, dass der gewohnte Lebensstandard im Rentenalter nicht aufrechterhalten werden kann. Daher ist der ganzheitliche Ansatz von Fischer Finanzpartner wertvoll für die ganze Familie. Wer frühzeitig das Gesamtgefüge der Vermögensplanung auf den Weg bringen möchte, hat mit Andrea Fischer und ihrem Team die Möglichkeit, selbst per Finanzberatung unabhängig zu werden.

Die Fischer Finanzpartner GmbH aus Karlsruhe unterstützt Familien bei ihrer Lebens- und Vermögensplanung: mit einem ganzheitlichen Ansatz, über 25 Jahren Erfahrung, individueller Analyse und einer Finanzberatung, die unabhängig von Banken und anderen Anbietern nur persönlich passende Produkte aus dem Gesamtmarkt empfiehlt. So entstehen Finanzstrategien, die genau zur Kundin und zum Kunden passen, die transparent sind und die Familien langfristig absichern.

Ein weiteres Angebot ist die Testamentvollstreckung und das Thema steuergünstig vererben.