VG-Wort Pixel
Anzeige

FINANZBERATUNG FüR FRAUEN Professionelle Finanzberatung für Frauen

Bildmotiv zum Artikel: Professionelle Finanzberatung für Frauen
© Fischer Finanzpartner GmbH
Frauen sind von Altersarmut stärker betroffen als Männer. Darum sollten gerade Frauen sich rechtzeitig um ihre finanzielle Vorsorge kümmern. Bei einer guten Finanzberatung für Frauen werden Vermögensbildung, Altersvorsorge, Versicherungen und Verfügungen thematisiert.

Die besondere Lage der Frauen

Frauen erhalten in Deutschland im Durchschnitt rund 46 Prozent weniger Rente als Männer. Die Gründe sind vielfältig. Da ist zunächst die generell schlechtere Bezahlung von Frauen im Vergleich zu Männern - selbst bei gleicher Arbeit. Daneben schlägt der Umstand zu Buche, dass Frauen sich nach wie vor wesentlich mehr um die Betreuung der Kinder und Versorgung des Haushalts kümmern als Männer. Über 70 Prozent aller Frauen mit Kindern unter sechs Jahren arbeiten in Teilzeit. Die Folge für die Frauen: geringere Einzahlungen in die Kassen und dadurch niedrigere Renten. Dazu kommen oft noch Ausfallzeiten wegen der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger. Auch die bleibt meistens an den Frauen hängen. Frauen sind also besonders darauf angewiesen, ihre Finanzen frühzeitig auf den richtigen Weg zu bringen - theoretisch. In der Praxis sieht es aber anders aus. Gerade Frauen scheuen sich, das unangenehme Thema Altersvorsorge anzugehen, aus Angst vor der unbekannten Materie und Fachchinesisch und aus einer tiefen Skepsis gegenüber (meist männlichen) Finanzberatern. Genau diese Mischung aus Angst und Unsicherheit hindert viele Frauen daran, das Thema aktiv anzugehen. Das weiß auch Andrea Fischer, die Gründerin der Fischer Finanzpartner GmbH in Karlsruhe. Sie bietet seit 25 Jahren Finanzberatungen für Frauen an.

Unabhängige Beratung für unabhängige Frauen

Andrea Fischer

Unabhängigkeit ist ein zentrales Kriterium bei der Auswahl einer Finanzberatung. Für Frauen wie für Männer sichert die Unabhängigkeit einer Beraterin oder eines Beraters vor allem eines: die uneingeschränkte Loyalität zur Kundin beziehungsweise zum Kunden. Hausbanken empfehlen und vermitteln nur einen kleinen Ausschnitt vom Markt der Finanzprodukte - und das sind in den seltensten Fällen die ertragreichsten und günstigsten. Erst die freie Auswahl aus allen am Markt erhältlichen Anlage- und Versicherungsprodukten ermöglicht eine individuell passende Vermögensplanung. Daher ist eine von Banken und Gesellschaften unabhängige Beratung für eine gelingende Anlagestrategie sinnvoll.

Andrea Fischer weiß aus ihrer 25-jährigen Erfahrung, dass Frauen sich eine langfristige Beratung und Begleitung auf Augenhöhe wünschen - besonders bei komplexen Themen wie Finanzen. Sie berät Frauen und Familien zum Teil schon in der dritten Generation. Auf diese Weise können veränderte Lebensumstände in die Finanzplanung aufgenommen werden, ohne wieder völlig neu anfangen zu müssen. Zum Umfang ihrer Beratung gehören neben Sparplänen und Co. daher auch Themen wie Testamente, Lebensversicherungen, Eheverträge oder Patientenverfügungen.

Faire und umfangreiche Finanzberatung für Frauen

Der Service der Fischer Finanzberatung für Frauen beginnt mit der Aufnahme des Ist-Zustandes: Wie viel Rente werde ich voraussichtlich erhalten? Welche Absicherungen gibt es bereits, welche fehlen noch? Sind Erbschaften zu erwarten? Wie sieht es mit der Versorgung der Kinder aus? Gibt es ein Testament, eine Patientenverfügung, einen Ehevertrag? Einen Plan B bei Scheidung oder Tod des Partners? Auf der Basis dieser Voraussetzungen formulieren die Klientinnen gemeinsam mit ihrer Beraterin in einem Gespräch auf Augenhöhe die Ziele ihrer Finanzplanung. Will ich finanziell unabhängig von meinem Mann sein? Was kann ich steuerlich optimieren? In was sollte ich investieren, in was eher nicht? Wie groß ist mein Sicherheitsbedürfnis, wie groß meine Risikobereitschaft? So unterschiedlich wie die Frauen, sind auch die Lösungen. Es gibt keine Finanzstrategie von der Stange. Eine Finanzberatung für Frauen - wie auch für Männer - muss daher persönlich, flexibel, verständlich und verbindlich sein.

In Zeiten der Corona-Krise haben wir alle gelernt, dass Video-Kontakt eine effektive Alternative zum persönlichen Gespräch ist. Andrea Fischer weiß das schon seit Jahren, da ihre Kundinnen die Beratung auch aus dem europäischen Ausland in Anspruch nehmen. Viele Klientinnen erhält sie über Empfehlungen. Sie alle schätzen den vertrauensvollen Umgang mit ihrer Beraterin auf Augenhöhe.

Finanzberatung für Frauen von einer erfahrenen Expertin: Das bietet Andrea Fischer mit der Erfahrung von 25 Jahren und einer Vielzahl von Kundinnen bundes- und sogar europaweit. Die Fischer Finanzpartner GmbH stellt die konkreten Lebensumstände jeder Mandantin in den Mittelpunkt. Dabei werden auch Aspekte wie Ehevertrag, steueroptimal vererben und schenken, Patientenverfügung und Testament berücksichtigt.