VG-Wort Pixel
Anzeige

FASTEN NACH HILDEGARD VON BINGEN Wie Holy Hildegard das Fasten nach Hildegard von Bingen modernisiert

Bildmotiv zum Artikel: Wie Holy Hildegard das Fasten nach Hildegard von Bingen modernisiert
Gutsmiedl Natur-Produkte GmbH
Wer sich für Gesundheit und Ernährung interessiert, stößt früher oder später auf den Namen Hildegard von Bingen. Die Äbtissin, die im zwölften Jahrhundert in einem Kloster lebte, wird bis heute als Heilige und Kirchenlehrerin verehrt. Aber nicht nur das: Sie war vor allem eine natur- sowie heilkundige Universalgelehrte, deren Schriften bis heute von großer Bedeutung sind. Das Fasten nach Hildegard von Bingen bringt schließlich auch in modernen Zeiten noch zahlreiche Vorteile.

Dank Hildegard von Bingen ist Gesundheit zeitlos

Be a part of Holy Hildegard Canva

Hildegard von Bingen wurde über 80 Jahre alt, was für ihre Zeit ungewöhnlich war. Die Themen, mit denen sich Hildegard von Bingen auseinandersetzte, sind auch heute noch aktuell. Zu diesen zählen beispielsweise die Eigenschaften und die Wirkung von Kräutern, die Ursachen sowie die naturheilkundliche Behandlung spezieller Krankheiten und die Einheit sowie Ganzheit von Körper und Geist, wenn es um die Gesundheit geht. Nicht alle ihre Lehren finden bis heute Anwendung, viele von ihnen spielen aber nach wie vor eine wichtige Rolle, vor allem im Bereich der Kräuterheilkunde oder Ernährung. Mittlerweile hat sich daher sogar ein eigener Begriff entwickelt: die "Hildegard-Medizin". Immer mehr Menschen finden deshalb zurück zu den Lehren der Hildegard von Bingen, um ihre eigene Ernährung oder Gesundheit zu verbessern. Das Fasten ist dabei eine ebenso zeitlose wie wirksame Wahl.

Fasten: Vor- und Nachteile der Nahrungskarenz

Das Fasten spielt seit Jahrtausenden in beinahe allen Kulturen sowie Religionen eine wichtige Rolle, auch im Christentum. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an wissenschaftlichen Erkenntnissen, die die positiven Effekte des Fastens auf die Gesundheit belegen. Dazu gehören zum Beispiel ein verbesserter Stoffwechsel, die Entschlackung des Körpers, die Reduktion von Übergewicht, die Regulation des Blutdrucks sowie die Linderung von bestehenden Beschwerden oder Vorerkrankungen. Neueste Erkenntnisse geben sogar Hinweise darauf, dass das Fasten im Rahmen einer Chemotherapie auf Krebspatienten positive Auswirkungen haben könnte. Insgesamt gilt das Fasten als risiko- und nebenwirkungsfrei, wenn es richtig durchgeführt wird. Es gibt dafür verschiedene Herangehensweisen und Hildegard von Bingen hat eine davon entwickelt: Anstelle einer völligen Nahrungskarenz setzt sie auf eine bewusste Ernährung, was das Fasten alltagstauglich macht und die Gefahr von unerwünschten Begleiterscheinungen wie Kreislaufproblemen verringert.

Fasten nach Hildegard von Bingen mit Holy Hildegard

Be a part of Holy Hildegard Canva

Es sind vor allem gesundheitsbewusste, moderne sowie junge Frauen zwischen 25 und 40 Jahren, die sich heutzutage wieder für das Fasten nach Hildegard von Bingen begeistern. Das liegt daran, dass ihre Lehren Tipps enthalten, um die eigene Gesundheit zu verbessern und optimal vom Fasten zu profitieren - ohne dafür extra in eine spezialisierte Fastenklinik gehen zu müssen. Holy Hildegard hat deshalb die traditionelle Lehre der Hildegard von Bingen aufgegriffen und in modernen Produkten umgesetzt, sodass das gesunde Fasten vereinfacht wird. Die Produkte unterstützen eine gesunde und auf Wunsch auch vegane Ernährung, sie basieren auf biologisch angebauten Pflanzen ohne tierische Zusätze und sie vereinen die Tradition mit dem Neuen. Daher enthalten sie die "Pflanzenpower", auf die bereits Hildegard von Bingen schwörte, zum Beispiel Bitterstoffe, Flohsamen oder Pelargonium.

Und wer noch weiter auf den Spuren der Äbtissin wandeln möchte, findet eine große Auswahl an Produkten wie spezielle Kräuteröle oder Zahncremes. Damit ist Holy Hildegard der ideale Begleiter für moderne Frauen zwischen stressigem Job, sportlichem Workout, relaxter Yoga-Session und dem Familienalltag.

"Wir vereinen die Lehren der Äbtissin Hildegard von Bingen mit den Ansprüchen der modernen Zeit und teilen Ihre Leidenschaft zur Natur", schildert Holy Hildegard die eigene Mission. Dafür wird bei der Entwicklung erfolgreicher Produkte auf Nachhaltigkeit sowie das Leitmotiv "Global denken und lokal agieren" gesetzt. Holy Hildegard beweist also: Hildegard von Bingen ist mit ihrem Handeln so modern wie nie und gibt der modernen Küche altbewährte Impulse.