VG-Wort Pixel
Anzeige

CLIP IN EXTENSIONS Mehr Volumen und Länge − dank Clip in Extensions

Bildmotiv zum Artikel: Mehr Volumen und Länge − dank Clip in Extensions
© Global Extend
Mit hochwertigen Extensions lässt sich das eigene Haar nicht nur verlängern, sondern auch verdichten. Vor allem "Clip in Extensions" versprechen schnelle Ergebnisse, da man sie auch ohne Hilfe eines Friseurs einsetzen kann. Wie genau das funktioniert und für wen diese Methode geeignet ist, erfahren Interessierte im folgenden Beitrag.

Volles, langes Haar mit Clip in Extensions

Wer von Natur aus kein fülliges Haar hat oder aufgrund von Spliss wieder einmal einige Zentimeter beim Friseur lassen musste, wird vermutlich schon einmal über eine professionelle Haarverlängerung nachgedacht haben. Während manche Extensions mithilfe eines Hitze- oder Klebeverfahrens permanent ins übrige Haar eingearbeitet werden, gibt es mit Clip in Extensions auch eine abnehmbare Alternative.

Clip in Extensions haben je nach Breite eine oder mehrere Klemmstellen (Clips) auf der Unterseite, mit denen sich die Haarteile im Haar befestigen lassen. Dies gelingt am besten unter Zuhilfenahme eines Stielkamms, um einzelne Strähnen abzutrennen − oder Passé zu nehmen, wie der Friseur sagt. Dort, wo die Haartressen angeklipst werden, empfiehlt es sich außerdem, das Haar vorher mit einer Bürste etwas zu toupieren, um so den Halt zu verbessern.

Die passende Haarverlängerung finden

Generell lässt sich bei Clip in Extensions zwischen zwei Methoden unterscheiden. Bei Methode eins werden mehrere Haartressen in das Haar eingesetzt, die durch die Clips gehalten werden. Bei Methode zwei kommt hingegen nur ein einziges, entsprechend größeres Haarteil zum Einsatz, das sich hinten mit mehreren Clips befestigen lässt und vorn von einem Nylonfaden gehalten wird. Doch wo findet man nun die passenden Extensions?

Wer sich fragt, ob es möglich ist, Clip in Extensions im Internet zu bestellen, kann beruhigt sein. Denn der spezialisierte Onlineshop Global Extend bietet eine große Auswahl an Haarverlängerungen zum Anklipsen an: zum Beispiel die Easy Clip in Extensions und die nahtlosen Clip in Extensions. Diese werden auch "Hollywood Extensions" genannt und haben den Vorteil, dass sie besonders flach aufliegen. Die Extensions bestehen aus Echthaar und sind in zahlreichen Farben und Längen erhältlich.

Clip in Extensions − richtig stylen und pflegen

Hochwertige Clip in Extensions lassen sich genauso stylen wie normales Haar und können sogar mit einem Lockenstab frisiert werden. Da es sich um Echthaar handelt, ist es theoretisch auch möglich, die Haarverlängerungen nachträglich einzufärben, um diese an die individuelle Haarfarbe anzupassen. Damit man nach dem Kauf möglichst lange Freude an den Extensions hat, sollte man sie natürlich auch gut pflegen.

Doch wie pflegt man Haarteile aus Echthaar richtig? Nach dem Gebrauch sollte man die Extensions abnehmen und sie vorsichtig im Waschbecken oder einer Plastikschale reinigen. Dazu füllt man das jeweilige Gefäß mit lauwarmen Wasser, fügt etwas Shampoo hinzu und die Extensions können ein paar Minuten einwirken.

Um stärkere Verschmutzungen, Gerüche und Reste von Styling-Produkten zu entfernen, kann das Shampoo auch direkt auf das Haarteil aufgetragen werden. Allerdings sollte man dies sehr behutsam tun − und nicht vergessen: das Shampoo unbedingt wieder ausspülen.

Zum Trocknen sollte die Haarverlängerung dann in ein Handtuch gelegt und vorsichtig abgetupft werden. Zusätzlich kann auch eine Haarkur angewendet und etwas Haaröl in die Spitzen eingearbeitet werden. Bei Global Extend findet man die passenden Pflegeprodukte für Clip in Extensions.

Mit Clip in Extensions kann man seiner Frisur mehr Fülle und Extravaganz verleihen: ob nun im beruflichen Alltag oder für die besonderen Momente bei privaten Anlässen.