VG-Wort Pixel
Anzeige

ANTI FALTEN CREME Bei einer Anti-Falten-Creme kommt es immer auf die Wirkstoffe an

Bildmotiv zum Artikel: Bei einer Anti-Falten-Creme kommt es immer auf die Wirkstoffe an
DOC.BERGER I EFFECT
Die Hautalterung wird früher oder später bei jedem Menschen sichtbar und zeigt sich beispielsweise in Form von feinen Linien oder einer fehlenden Spannkraft der Haut. Zwar lässt sich dieser Prozess nicht aufhalten, aber mit der richtigen Hautpflege zumindest verlangsamen. Eine Anti-Falten-Creme mit der passenden Zusammensetzung kann also dafür sorgen, dass sich diese Zeichen der Hautalterung später und weniger ausgeprägt zeigen - selbst bereits vorhandene Fältchen können wieder verschwinden.

Welche Wirkstoffe sollte eine Anti-Falten-Creme haben?

Seit Jahren forschen Wissenschaftler daran, eine Anti-Falten-Creme zu entwickeln, die tatsächlich wirkt. Dafür stehen viele verschiedene Wirkstoffe zur Verfügung, die jedoch in der richtigen Art, Menge sowie Kombination enthalten sein müssen, um bei einer Anti-Falten-Creme den gewünschten Effekt zu erzielen. Als besonders wirkungsvoll haben sich dabei Retinol, Hyaluronsäure, Vitamin C, Resveratrol sowie andere starke Antioxidantien erwiesen. Letztere schützen die Haut vor schädigenden Umwelteinflüssen, denn diese können die Hautalterung beschleunigen. All diese Wirkstoffe können nicht in einer einzigen Anti-Falten-Creme vereint werden, weshalb DOC.BERGER I EFFECT eine Art Anti-Falten-Baukasten konzipiert hat. Hierbei verzichtet DOC.BERGER I EFFECT konsequent auf potentiell schädliche Zusatzstoffe, um die Haut nicht unnötig zu belasten.

Besonderheiten bei DOC.BERGER I EFFECT

Dass die Anti-Falten-Creme von DOC.BERGER I EFFECT so effektiv ist, liegt also daran, dass gleich mehrere effektive Wirkstoffe zusammenwirken und die Hautalterung somit auf mehreren Ebenen verlangsamen. Unterstützt wird diese positive Wirkung dadurch, dass bei der Herstellung aller Produkte auf Parabene, Silikonöl, PEG/PPG, Alkohol, Paraffine, Phenoxyethanol, Mikroplastik, allergieverdächtige Duftstoffe, ätherische Öle, Farbstoffe sowie tierische Substanzen verzichtet wird. Das macht die Hautpflege von DOC.BERGER I EFFECT maximal verträglich und unterstützt die Regeneration der Haut sowie des darunter liegenden Gewebes. Diese Tiefenwirksamkeit sorgt für einen sichtbaren Effekt in Form von weniger Falten sowie Fältchen.

Individuell anpassbare "Systempflege" für jedermann

Entwickelt wurde die DOC.BERGER I EFFECT-Anti-Falten-Creme von Dr. Luise Berger. Sie hat selbst die Erfahrung gemacht, dass handelsübliche Kosmetika weder bezüglich ihrer Wirkung noch ihrer Inhaltsstoffe überzeugen. Im Gegenteil: Einige der Stoffe sind hormonell wirksam oder stehen im Verdacht, krebserregend zu sein. Ihr war es deshalb wichtig, eine Hautpflege zu entwickeln, die auf solche Stoffe gänzlich verzichtet und stattdessen hochwirksame Substanzen in höchster Konzentration miteinander kombiniert. So hat sie eine "Systempflege" entwickelt, die wie eine Art Pflege-Baukasten an den individuellen Bedarf angepasst werden kann – aber in jedem Fall durch höchste Qualität sowie Effektivität überzeugt.

DOC.BERGER I EFFECT bietet somit eine Anti-Falten-Creme, die nicht nur einen, sondern alle Wirkstoffe enthält, die sich im Kampf gegen die Hautalterung bewährt haben. Schon nach kurzer Zeit stellen sich sichtbare Effekte ein und auch zukünftige Alterserscheinungen der Haut werden zuverlässig gemildert. Von Retinol-Produkten bis hin zum High-End-Duo speziell für Kunden mit höchsten Ansprüchen findet bei DOC.BERGER I EFFECT jeder, was er oder sie für eine sichtbar jüngere sowie schönere Haut benötigt.