VG-Wort Pixel
Anzeige

ACHTSAMKEIT STRESSBEWäLTIGUNG Achtsamkeit - effektive Stressbewältigung

Bildmotiv zum Artikel: Achtsamkeit - effektive Stressbewältigung
Inuvia Health Products GmbH
Stress ist eine körperliche und psychische Reaktion auf eine Situation, die als nicht zu bewältigen wahrgenommen wird. Im menschlichen Organismus sorgt Stress für eine Leistungsmaximierung. Um dem Gehirn mehr Energie zuzuführen, erhöht sich der Blutzuckerspiegel, Herzschlag und Blutdruck steigen und die Muskeln werden auf eventuelle Anstrengungen vorbereitet. Schlafprobleme, Verspannungen, abnehmende Motivation bis hin zu Depression und Burnout können auf Dauer die Folgen sein. Welche Auslöser für Stress verantwortlich gemacht werden können, wie man mit Stress richtig umgeht und inwiefern Achtsamkeit zur Stressbewältigung eingesetzt werden kann, lesen Interessierte in diesem Beitrag.

Wodurch wird Stress ausgelöst?

Es gibt eine Vielzahl an Faktoren, welche Stress auslösen können. Hierzu zählen beispielsweise Zeitdruck oder Zeitmangel, ein gestörtes Betriebsklima, soziale Konflikte, schlechtes Verhalten von Vorgesetzten sowie Probleme innerhalb der Familie. Aufgrund des zunehmenden Leistungsdrucks sind immer mehr Menschen von chronischem Stress betroffen. Der Spagat zwischen Arbeit, Familie und Freizeitverpflichtungen ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.

Der richtige Umgang mit Stress

Von Stress betroffen sind Körper und Geist gleichermaßen. Die wichtigsten Tipps für den richtigen Umgang mit Stress werden im Folgenden vorgestellt:

Gesunder Lebensstil: Ein gesunder Körper wirkt sich positiv auf die Psyche aus. Neben einer ausgewogenen und gesunden Ernährung gehören auch regelmäßiger Sport und ausreichend Schlaf zu einem gesunden Lebensstil.

Soziale Kontakte: Durch die Pflege sozialer Kontakte kann Stress effektiv reduziert werden. Das bewusste Einplanen von Zeit mit Freunden und der Familie ist deshalb sehr wichtig.

Hobbys: Auch Hobbys senken den persönlichen Stress, weshalb man sich hierfür regelmäßig Zeit nehmen sollte.

Gutes Zeitmanagement: Mit dem Setzen klarer Prioritäten, dem Vermeiden von Multitasking und dem rechtzeitigen Informieren Vorgesetzter über die eigenen, ausgeschöpften Kapazitäten kann das Zeitmanagement optimiert und Stress reduziert werden.

Konflikte frühzeitig klären: Ob auf der Arbeit oder im privaten Umfeld: Zur Vermeidung von Stress sollten Konflikte frühzeitig geklärt werden.

Achtsamkeit: Mit dem bewussten Wahrnehmen und Ausführen verschiedener Aufgaben kann Stress effektiv entgegengewirkt werden.

Wie Achtsamkeit zu einer erfolgreichen Stressbewältigung beitragen kann

Forscher haben herausgefunden, dass Achtsamkeit Stress, Ärger und Ängste reduziert. Glück und Zufriedenheit werden durch Achtsamkeitstraining dagegen gefördert. Mit einem bewussteren Erleben des Alltags entwickeln Menschen eine größere Wertschätzung für ihr Leben sowie Mitgefühl für sich selbst und andere. Mithilfe von Achtsamkeit ist es möglich, negative Energie und Ablenkungen zu reduzieren, die wertvolle Lebensenergie rauben. Dadurch können die Konzentration und Produktivität gestärkt und das Immunsystem verbessert werden. Durch die zunehmende innere Gelassenheit und Flexibilität wird zudem die Anpassungsfähigkeit gefördert, die nötig ist, um mit Veränderungen und Stress adäquat umzugehen.

Die Inuvia Health Products GmbH hilft Menschen mit einem ganzheitlichen Angebot aus inuvia Zellfokus+ Produkten und einer Achtsamkeits-App dabei, ihre Lebensenergie langfristig zu erhalten oder zurückzugewinnen. Hierfür bietet die App einfache Übungen und gesunde Routinen, die sich ganz leicht in jeden Alltag integrieren lassen. Die inuvia Zellfokus+ Kapseln enthalten eine einzigartige Kombination aus sorgfältig ausgewählten Mikronähr- und Pflanzenstoffen. Mit Vitaminen B1, B2, B3, B6 und B12 für einen normalen Energiestoffwechsel in den Zellen sowie bioverfügbarem Coenzym Q10, Curcumin, Rhodiola Rosea und OPC aus Traubenkernen.